Trio Montin

 

Miša Stefanovic, Violine; Matthias Schranz, Cello; Rosemarie Burri, Klavier

Das Trio Montin wurde 2004 gegründet und musiziert seit 2018 in der Besetzung mit Miša Stefanovic, Violine, Matthias Schranz, Violoncello und Rosemarie Burri, Klavier. Mit Lust auf Neues und mit Neugier versuchen wir, das weit gespannte klassische und romantische Repertoire in einen ungewohnten Rahmen zu stellen. Das zeigen Themenbezogene Konzerte, etwa das Programm «GASSENHAUER UND ANDERES», das von Volksweisen ausgeht. Beethoven und andere Komponisten haben solche Melodien verarbeitet. «ZAUBEREIEN IM QUARTETT»: Hier verbündet sich das Trio mit dem Zauberer Christoph Borer. Dieser hat sich zu den Klängen des Trios wunderbare Choreografien ausgedacht. Wir lassen aber auch für uns komponieren:  In Zusammenarbeit mit «Wölfli&Musik» entstanden Kompositionen, die vom gewaltige zeichnerischen und dichterischen Werk ADOLF WÖLFLIs angeregt wurden, und die auch in speziellen Räumen zur Aufführung kamen: Im Kunstmuseum Bern und in der Waldau Kapelle. Helena Winkelmann, Christian Henking, Daniel Glaus, Jost Meier, Roland Moser, Katharina Weber haben für uns komponiert.

Trio Montin